8. Clubturnier

09.08.2019

Gestern Donnerstag gingen 23 Spieler beim Vereinswirt Griessler auf Punktejagd.

Einen gebrauchten Tag hatte diesmal Hofegger W., nichts ging bei ihm, nicht mal einen Bluff brachte er durch. So war es dann wenig überraschend, das er als Erster das Turnier verlassen musste.

Danach dauerte es gefühlt ewig, bis weitere Spieler die Heimreise antraten. Als es dann doch soweit war, war überraschender Weise auch unser Präsi relativ schnell bei den Sit Open dabei. Das machte Patsch Robert wiederum Appetit auf ein Schnitzel!!!

Als der FT erreicht war, waren etliche Spieler dabei für die es im Jahr 2019 bis jetzt noch nicht so lief. Katharina, Marco, Neuling Manuel und auch unser Bracelet Gewinner des Vorjahres Wolfgang gab sich mal wieder die "Ehre". Der Geheimtipp auf den Turniersieg war gar nicht so geheim, viele tippten auf Wolfgang. Der legte auch gleich los wie die Feuerwehr und nahm relativ rasch die ersten 3 Spieler vom FT. Mit vielen Chips und seiner agressiven Spielweise wusste spätestens jetzt jeder, daß der Turniersieg nur über "Herrn Wippel" führt.

Als noch 4 Spieler im Turnier waren ereignete sich eine spektakuläre Hand. Andi ging am Button mit JT All in, sowohl Hasi im SB und Robert im BB gingen auch All in. Da dämmerte Andi schon das er wohl nicht gerade den besten Zeitpunkt für seinen Move erwischt hat. Tatsächlich hatten die Beiden AA und KK auf der Hand !!!!!! Hasi´s Aces hielten und Andi sowie Robert waren Sit Open!

Head´s up: Hasi vs Wolfgang

Und lange dauerte dieses nicht. Ein paar Hände und Wolfgang hatte Hasi "abgefertigt". Sieger, der nicht ganz so geheime Favorit Wolfgang Wippel!!!

Gratulation.

1. Wippel Wolfgang

2. Haas Christoph

3. Patsch Robert