Weihnachtsfeier

05.01.2020

Am Freitag den 3. Jänner stand unsere Weihnachtsfeier mit dem sogenannten "Masters"(dem Spiel der besten 10 aus dem Jahr 2019) an. Die 3 Pokale warteten schon auf Ihre neuen Besitzer.

Nach einem kurzen Rückblick auf das Jahr 2019, unter anderem mit großen Erfolgen im österreichischen Pokervereinscup, stand die Ehrung des besten Spielers 2019 an. Mit der bisherigen Rekordpunktezahl von über 300 Punkten war dies Rainer Sturmlechner. Als Belohnung gabs das Bracelte aus den Händen von Präsident Schlager.

Dann liesen wir uns kulinarisch von unserem Wirt Paul mit Cordon und Hirtenspiess verwöhnen. LECKER!!!! Herzlichen Dank auch für das edle Tröpfchen zwischendurch, so mussten wir nicht verdursten :-)

Dann gings los mit Poker. Neben dem Masters übten sich die anderen Spieler in neuen Pokervarianten: Omaha, 7 Card Stud, Würfelpoker und das allseits gefürchtete Indianerpoker wurden gespielt. Lustige Abwechslung zwischendurch.

Beim Masters musste Griessler Andi seinen Platz als Erster räumen. Klauser Marcel war leider auch nicht viel länger im Turnier. Hofegger Werner kämpfte das ganze Turnier über mit einem small Stack, immerhin reichte es zu Platz 8. Unser Präsident Schlager Wolfgang belgte Platz 7, nach bisher 5 Titeln bei 6 Teilnahmen eine kleine Entäuschung. Danach wurde das Spiel immer intensiver. Man merkte das die Pokale zum Greifen nahe waren. Windpassinger Andi musste zuerst einen "Bad Beat" einstecken, wenig später war das Turnier für Ihn beendet. Über eine Stunde spielten wir zu 5. bis ich mich Anton´s Lieblingshand A9 beugen musste. 5. Platz für mich.  Patsch Robert wurde der undankbare 4. Weit gekommen, aber doch keinen Pokal in Händen. Anton, Alex und Rainer waren die letzten 3, aber wer gewinnt welchen Pokal? Anton hatte die meisten Chips und das Momentum auf seiner Seite, doch 2 Suck Outs warfen Ihn zurück. Am Ende wurde es Platz 3 und Bronze für Anton Lepnik. Hatte zwischendurch nach mehr ausgesehen, aber so ist Poker! Heads up um "Gold", Rainer vs Alex. Noch nie hat es ein Bracelete Gewinner geschafft auch das Masters zu gewinnen. Doch nach dem Rekordjahr 2019 fing auch 2020 gleich wieder mit einem neuen Rekord an: Rainer besiegte Alex in wenigen Händen, und holte sich auch hier den 1 Platz!!! Silber ging an Reinhard Alex. Gratulation!!!

Ergebnis Masters 2019:

1. Sturmlechner Rainer

2. Reinhard Alex

3. Lepnik Anton

4. Patsch Robert

5. Dorrer Markus

6. Windpassinger Andreas

7. Schlager Wolfgang

8. Hofegger Werner

9. Klauser Marcel

10. Griessler Andreas